Meine persönliche Heilsalbe selbst gemacht

In Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss Steinhaus, St. Jakob, St. Peter

Kursbeschreibung

Wir rühren eine "Pechsalbe" an, ein altes neues Rezept für die Hausapotheke. Jeder kennt die Pechsalbe, die früher in jedem Haushalt vorrätig war. Sie wurde auch Ziehsalbe genannt, weil sie den Eiter aus den Wunden zieht. Auch gegen Erkältungen aller Art, Nervenschmerzen und Hexenschuss wirkt sie als wahres Wundermittel. Wir rühren an diesem Nachmittag unsere Heilsalben und legen uns einen Vorrat für die kalte Zeit an.

Zielgruppe

Referent/in

Renate Trebo Leidhold

Kursanbieter

Volkshochschule Südtirol


    Kurssprache
    Deutsch

    Beginn
    20.10.2018
    Ende
    20.10.2018
    Kurstage
    1

    Beginnzeit
    15:00
    Endzeit
    17:30
    Dauer
    2,50 Stunden

    Gebühr
    € 19,00

    Ort
    Steinhaus
    Klausbergstraße 12 - Steinhaus
    39030 Ahrntal