Ausbildung Lernberatung/-Coaching

Kursbeschreibung

Was macht ein Lerncoach? Ein Lerncoach begleitet Lernende (egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener) in wenigen Coaching-Sitzungen zu mehr Lernerfolg und Lernfreude. Zunächst wird die bisherige und aktuelle Situation analysiert, dabei finden Coach und Klient gemeinsam heraus, wo Veränderungen möglich sind. Der Lerncoach bietet verschiedene effektive Methoden und Interventionen aus dem NLP, der Suggestopädie, dem Gedächtnistraining und der modernen Lernpsychologie an, die darauf abzielen, den Klienten auf einen erfolgreichen Lernweg zu bringen, ihn ein Stück zu begleiten, um ihn dann selbständig weitergehen zu lassen. Beim Lerncoaching verfolgt der Coach einen ganzheitlichen Ansatz, d. h. es wird auf das Erlernen von erfolgreichen Lernstrategien ebenso Wert gelegt wie auf die Stärkung innerer Ressourcen, den Abbau von Blockaden sowie auf die Fähigkeit, eigenständig optimale Lernzustände hervorzurufen. Die gesamte Ausbildung ist konsequent praxisorientiert, interaktiv, lebendig und von einer wertschätzenden, humorvollen Atmosphäre geprägt. Die Teilnehmenden erhalten ausführliche Seminarunterlagen, Lerncoaching-Materialen zur eigenen Verwendung sowie ein Fotoprotokoll vom Kurs. Inhalte: Modelle des Lernens, Erkenntnisse aus der modernen Gehirn- und Lernforschung, Coaching-Kompetenzen, Lernprofil-Check, Lernzielformulierung, Lernorganisation, Lernblockaden abbauen - Ressourcen aufbauen, Erstellung eines persönlichen Lerncoach-Profils, Positionierung als Lerncoach am Markt, Marketing-Ideen.
Ausgebildete Lerncoachs können sofort in freiberuflicher Praxis, in der Schule, in pädagogischen Institutionen und für Unternehmen tätig werden.
Die Teilnehmeranzahl zum Lehrgang ist begrenzt! Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Zielgruppe

Interessierte

Referent/in

Heike Wellmann

Kursanbieter

KVW Bildung Bozen


    Kurssprache
    Deutsch

    Beginn
    18.10.2022
    Ende
    18.10.2022
    Kurstage
    1

    Beginnzeit
    19:00
    Endzeit
    20:30
    Dauer
    1,50 Stunden

    Durchführung des Kurses
    In Präsenz

    Gebühr
    kostenlos
    Anmerkung Gebühr
    kostenlos

    Ort
    Bozen
    39100 Bozen

    Anmeldeschluss
    Dienstag, 18. Oktober 2022