Pflichtschulung für Fahrer von Flurförderzeugen

Art. 73, GvD Nr. 81/2008 und Abkommen Nr. 53/2012 Staat-Regionen-Konferenz

Kursbeschreibung

- Kursvorstellung - Allgemeine Rechtliche Grundlagen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz - die Gesetzesverordnung 81/2008 in Bezug zu den Vorschriften der Arbeitsmittel - Maschinenrichtlinien - Maschinentypologien vom handbedienten Stapler zum Frontalstapler mit Gegengewicht - allgemeine Hinweise zum Einsatz der Maschinen - Lastentransport - Umkippen - Elektrofreiluftleitungen - Risiken in Bezug zur eingesetzten Energie elektrisch/hydraulisch - Physik - Schwerpunkt Zentrifugalkräfte - Lastdiagramme - Sitz, Gurte - Bremsen, Reifen - Warnsignaleinrichtungen und Sicherheitsvorrichtungen - Batterie - Ladestätte, - Wartung und Instandhaltung - Handbuch - Sicherheitsbeschilderung in den Arbeitsstätten - Gehwege und Fahrwege und deren Kennzeichnung - Sicherheitsbeschilderung im allgemeinen - Handhabung von Maschinen im Freien und in der Halle, auf Neigungen und auf rutschigen Böden - persönliche Schutzausrüstung - theoretischer und praktischer Test

Referent/in

Martin Eggarter

Kursanbieter

handels- und dienstleistungsverband südtirol genossenschaft

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechsperson des Kursanbieters:
Margit Mock

Tel. 0471/310323

Details zum Kurs

Website des Kursanbieters

Kurssprache
Deutsch

Beginn
22.11.2018
Ende
29.11.2018
Kurstage
2

Beginnzeit
08:30
Endzeit
17:30
Dauer
12 Stunden
Anmerkung zur Dauer
22/11: 08:30 - 17:30 im hds Bozen 29/11: Vormittag oder Nachmittag in der Unifix Terlan

Gebühr 1
€ 99,00
Anmerkung Gebühr 1
hds+EbK-Mitglieder
Gebühr 2
€ 170,00
Anmerkung Gebühr 2
hds-Mitglieder
Gebühr 3
€ 200,00
Anmerkung Gebühr 3
Nichtmitglieder
Gebühr 4
€ 129,00
Anmerkung Gebühr 4
Ebk-Mitglieder

Ort
hds
Mitterweg 5
39100 Bozen

Anmeldeschluss
Mittwoch, 21. November 2018