Kräuter-Workshop

Herstellung von Kräuter-Balsam, -Salben, -Likör und -Salz

Kursbeschreibung

Wirkungsvolle Wild- und Heilkräuter in Kombination mit gesundem Genuss: Wissensvermittlung, Herstellung von Kräuterprodukten und anschließendem Geschmacks-Erlebnis.
Kräuterpädagogin Anita Waldner vermittelt Nützliches wie Kurioses rund um die Anwendung und Nutzung der verschiedenen Wildkräuter. Das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen wurde bereits von unseren Vorfahren zum Zwecke der Vorbeugung und Genesung angewandt. Hier dürfen wir nun selbst Hand anlegen und aus Pflanzen, Blüten oder Wurzeln einen wohltuenden Balsam herstellen, feines Kräuter- oder Blütensalz mischen und nach eigenen Vorlieben einen geistreichen Kräuterlikör oder einen Magenbitter ansetzen. Den genussvollen Abschluss bildet ein schmackhaftes Kräutergericht, das nach den lehrreichen Stunden serviert wird. Die perfekte Balance von Wissen und Genuss!

Zielgruppe

Menschen, die sich für Kräuter und Kulinarik interessieren

Referent/in

Anita Waldner (Kräuterpädagogin)

Kursanbieter

Tourismusverein Partschins mit Rabland und Töll

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
Tourismusverein Partschins

Tel. 0473 967157

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung

Kurssprache
Italiano, Deutsch

Beginn
29.03.2022
Ende
08.11.2022
Kurstage
35

Beginnzeit
10:00
Endzeit
12:30
Dauer
2,50 Stunden
Anmerkung zur Dauer
Wöchentliche Veranstaltung

Durchführung des Kurses
In Präsenz

Gebühr
€ 30,00
Anmerkung Gebühr
findet wöchentlich statt, Preis für 1 Teilnahme

Ort
KunsgARTen Bad Egart
Bahnhofstraße, Töll
39020 Partschins

Anmeldeschluss
Samstag, 5. November 2022