Grundkurs für Ausbilder und Ausbilderinnen von Lehrlingen im

Kursbeschreibung

Ziel: Sie lernen, wie Sie Lehrlinge in der betrieblichen Ausbildung professionell begleiten. Sie erkennen die Bedeutung der Rolle als Ausbilderin bzw. Ausbilder im Betrieb und können die im Kurs gewonnenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Wenn Sie das anschließende Fachgespräch positiv abschließen, erhalten Sie ein Abschlusszertifikat. Dieses gilt als Nachweis der gesetzlich vorgesehenen pädagogischen Ausbildung für Personen, die Lehrlinge im Betrieb ausbilden möchten. (Artikel 8 des Landesgesetzes vom 4. Juli 2012, Nr. 12 Ordnung der Lehrlingsausbildung)
Programm: Die Rolle der Ausbilderin bzw. des Ausbilders, Lehrlinge ausbilden, führen, begleiten und fördern, die Zusammenarbeit im Betrieb, Zusammenarbeit zwischen Betrieb, Schule und Eltern.
Referenten: Ingrid Daprá und Michael Pichler, beide Trainer mit Spezialisierungsausbildung in Berufspädagogik
Ort: Brixen
Dauer: 16 Stunden, jeweils 8:30-17:30 Uhr (mit anschließendem Fachgespräch am zweiten Kurstag zur Erlangung des Abschlusszertifikates)
Gebühr: 100,00 Euro (inklusive Unterlagen)
Veranstalter: Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe E. Hellenstainer, Brixen
Frist: Zwei Wochen vor Kursbeginn

Zielgruppe

Personen, die Lehrlinge der traditionellen Lehre ausbilden möchten und noch

Referent/in

Ingrid Daprá

Kursanbieter

Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe "E. Hellensteiner", Brixen

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechsperson des Kursanbieters:
Thomas Rainer -

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung

Beginn
29.04.2021
Ende
30.04.2021
Kurstage

Beginnzeit
08:30
Endzeit
19:30