Heimische Wildkräuter und Wildgemüse in der Küche

Themenbereich

Lernen, Berufsorientierung

Kursbeschreibung

Ziel: Sie kennen die Inhaltsstoffe der bekanntesten heimischen Wildkräuter und deren Wirkung bei der Verwendung in der Küche. Sie wissen, was bei der Sammlung und Aufbewahrung der Kräuter zu beachten ist, und sind mit den gesetzlichen Grundlagen vertraut.

Programm: Einführung in die heimischen Wildkräuter und Wildgemüse; Kennenlernen des Erscheinungsbildes, der Wirk- und Schadstoffe;Verwendung der einzelnen Pflanzenteile; Herstellen und Verkosten von Gerichten aus den bekanntesten wildkräutern wie Giersch, Bärlauch, Guter Heinrich, Brennessel, Löwenzahn und anderen Wildkräutern.

Referenten: Heinrich Abraham (Cav.), Diplomkräuterfachmann
Reinhold Kerschbaumer, Küchenmeister und Fachlehrer

Ort: Brixen

Dauer: 8 Stunden

Gebühr: 60,00 Euro und 25,00 Euro Materialspesen

Veranstalter: Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe "E. Hellenstainer", Brixen

Frist: Zwei Wochen vor Kursbeginn

Anmerkung: Bringen Sie bitte Ihre Berufskleidung mit.

Zielgruppe

Köchinnen und Köche, Mitarbeitende aus dem Gastgewerbe

Referent/in

Reinhold Kerschbaumer

Kursanbieter

Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe "E. Hellensteiner", Brixen

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechsperson des Kursanbieters:
TBD -

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung

Beginn
26.04.2021
Ende
27.04.2021
Kurstage

Beginnzeit
15:30
Endzeit
19:30