Kursbeschreibung

Ziel: Sie erweitern Ihre Kenntnisse zur Herstellung von Almprodukten. Aktuelle Themen und Problembereiche werden gemeinsam besprochen und diskutiert.
Programm: Qualitätssicherung und Hygieneauflagen; Kulturenherstellung und -einsatz; Herstellung von Frisch-, Weich-, Alm- und Bergkäse, Sauermilchprodukten, Spezialitäten.
Voraussetzungen: Besuch des Sennkurs und Almerfahrung

Referent*in: Bertram Stecher (Sennereiverband Südtirol), Elisabeth Haid, Christian Peer (FS Fürstenburg) und externe Referenten
Ort: Fürstenburg Burgeis
Dauer: 37,5 Stunden, 08.30 – 17.00 Uhr
Gebühr: 218,00 €
Veranstalter: Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg
Frist: 2 Wochen vor Kursbeginn
Anmerkungen: Bringen Sie bitte saubere Kleidung für das Arbeiten in der Sennerei sowie saubere Stallbekleidung (Stiefel, Arbeitsoverall) mit. Gilt als Hygieneschulung gemäß VO (EG) Nr. 852/2004.

Zielgruppe

Erfahrene Senn und Sennerinnen

Referent/in

Bertram Stecher

Kursanbieter

Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg, Burgeis

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
TBD -

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung

Beginn
07.02.2022
Ende
11.02.2022
Kurstage

Beginnzeit
08:30
Endzeit
17:00

Gebühr
€ 218,00