Schulung für Erste Hilfe-Beauftragte

Art. 45, GvD Nr. 81/2008 und D.L.H. Nr. 25 vom 13.06.2005 und M.D. 388/2003

Kursbeschreibung

- Aktivieren des Notfallsystems, Erkennen der Umstände und Meldung eines Notfalls
- Rolle und Aufgaben der Erste-Hilfe-Beauftragten
- Erkennen eines medizinischen Notfalls, Aufrechterhalten der Lebensfunktionen, Lagerung des Unfallopfers, Selbstschutz der Erste-Hilfe-Leistenden
- Erste-Hilfe-Einsätze, richtige Anwendung der Techniken
- Verletzungen und Krankheiten im Arbeitsbereich
- Praktische Anwendungen und Übungen zu den behandelten Themen

Referent/in

Referent Weißes Kreuz

Kursanbieter

HDS SERVICEGENOSSENSCHAFT

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
hds weiterbildung

Tel. 0471 310325
Tel. 0471/310323

Kurssprache
Deutsch

Beginn
24.08.2022
Ende
24.08.2022
Kurstage
1

Beginnzeit
08:00
Endzeit
18:00
Dauer
10 Stunden

Durchführung des Kurses
In Präsenz

Gebühr 1
€ 65,00
Anmerkung Gebühr 1
hds+EbK-Mitglieder
Gebühr 2
€ 111,00
Anmerkung Gebühr 2
EbK-Mitglieder
Gebühr 3
€ 150,00
Anmerkung Gebühr 3
hds-Mitglieder
Gebühr 4
€ 196,00
Anmerkung Gebühr 4
Nichtmitglieder

Ort
Weißes Kreuz
39028 Schlanders

Anmeldeschluss
Dienstag, 23. August 2022