Arbeitssicherheit für Arbeitnehmer, niedriges Risiko

gesetzesvertretendes Dekret Nr. 81/2008, Art. 20, Art. 37 und Abkommen Nr. 221/2011 Staat-Regionen-Konferenz

Kursbeschreibung

Grundkurs: - Risikokonzept - Schaden - Prävention - Schutz - Organisation der Unternehmensprävention - Rechte, Pflichten und Strafen für die verschiedenen Subjekte im Unternehmen - Aufsichts- und Hilfsorgane Spezialisierungskurs: - Unfall-, Krebs-, Explosionsrisiken sowie biologische, körperliche und chemische Risiken - Lärm, Vibrationen, Strahlung, Mikroklima und Beleuchtung - Allgemeine Elektroanlagen, Maschinen und Geräte - Nebel, Öl, Rauch, Dampf, Staub - Bildschirme, Beschilderung, Notlagen - Sicherheitsverfahren, Brand, Erste Hilfe

Referent/in

Referent Securexpert

Kursanbieter

HDS SERVICEGENOSSENSCHAFT

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
hds weiterbildung

Tel. 0471 310323
Tel. 0471 310325

Kurssprache
Deutsch

Beginn
09.02.2023
Ende
09.02.2023
Kurstage
1

Beginnzeit
08:30
Endzeit
17:30
Dauer
8 Stunden

Durchführung des Kurses
In Präsenz

Gebühr 1
€ 40,00
Anmerkung Gebühr 1
hds+EbK-Mitglieder
Gebühr 2
€ 85,00
Anmerkung Gebühr 2
hds-Mitglieder
Gebühr 3
€ 81,00
Anmerkung Gebühr 3
EbK-Mitglieder
Gebühr 4
€ 126,00
Anmerkung Gebühr 4
Nicht-Mitglieder

Anmeldeschluss
Mittwoch, 8. Februar 2023