So leben die Indianer!

Naturwerkstatt

Kursbeschreibung

Die Indianer Nordamerikas inspirieren viele Menschen zu mehr Leben im Einklang mit der Natur. Ihre Geschichte ist voll mit Liedern, Handwerk aus Naturmaterialien, Zeremonien, aber auch geprägt von Krieg, Gewalt, Verlust von kultureller und religiöser Identität. Bei diesem Kurs werden wir Lieder, Rituale, Aktivitäten aus der indianischen Welt erfahren, die jahrelang erprobt sind, um sie an Kinder-, Jugend- oder Erwachsenengruppen weiter zu geben. Dabei werden wir den roten Faden finden, wie wir selbst „indianisch“ im Einklang mit der Natur leben können.
Inhalte:
• Geschichte und Geschichten der Indianer
• Lieder und Rituale
• Gebrauchsgegenstände der Indianer
• Naturverständnis der Indianer
• „Indianertee“ kochen
• „Indianerfladen“ auf heißen Steinen oder andere Indianerspeisen zubereiten
• Bastelangebot aus der indianischen Welt: Pfeil und Bogen, Maispuppen, Indianerschmuck, Traumfänger…
• Indianerspiele
• Weitergabe persönlicher Erfahrungen

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Erzieher*innen, Kinderbetreuer*innen, Kindergartenpersonal, Lehrpersonen, (Sozial)Pädagog*innen, Wanderführer*innen, Natur- und Landschaftsführer*innen, Eltern und Interessierte

Referent/in

Katharina Fichtner (Hausham (Bayern).)

Kursanbieter

Jugendhaus Kassianeum

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
Angelika Mahlknecht

Tel. 0472 279923
Ingrid Fischnaller

Tel. 0472 279923

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung


    Kurssprache
    Deutsch

    Beginn
    20.05.2023
    Ende
    20.05.2023
    Kurstage
    1

    Beginnzeit
    09:00
    Endzeit
    17:00
    Dauer
    8 Stunden
    Anmerkung zur Dauer
    Treffpunkt ist am Parkplatz unterhalb des Südtiroler Kinderdorfes, Brixen

    Durchführung des Kurses
    In Präsenz

    Gebühr 1
    € 95,00
    Anmerkung Gebühr 1
    Kursbeitrag inkl. 22% Mwst.
    Gebühr 2
    € 85,50
    Anmerkung Gebühr 2
    Frühbucherpreis bis 15.01.23

    Anmeldeschluss
    Donnerstag, 4. Mai 2023