Reden ohne Worte

Nonverbale Kommunikation bewusst machen - Seminar

Themenbereich

Rhetorik, Auftreten

Kursbeschreibung

Die nonverbale Kommunikation ist die Urform zwischenmenschlicher Verständigung und drückt sich durch Gestik, Mimik, Körpersprache und andere optische Zeichen aus. Sie beträgt über 80 % der Kommunikation und begegnet uns immer und überall.
Wir dürfen also unseren Körper nicht unterschätzen. Wir bieten unserem Gegenüber eine Fülle von Informationen an. Vieles von dem, was wir nonverbal preisgeben, ist uns aber nicht bewusst. Doch unser Gesprächspartner nimmt alle Informationen wahr und bildet sich von uns einen Eindruck.
Das Seminar bietet einen Einblick in zwischenmenschliche Interaktionen und in den bewussteren Umgang mit unseren nonverbalen Kommunikationsmitteln. Übungen und Improvisationen helfen, sich der eigenen Körpersprache, Gestik und Mimik bewusst zu werden. Wir erfahren in der Gruppe, wie wir wirken und uns in bestimmten Situationen unbewusst und bewusst verhalten. Dies ebnet den Weg zu einer gelungenen Kommunikation.

Zielgruppe

Alle Interessierten

Referent/in

Minu Ghedina (Sprech- und Rhetoriktrainerin aus Innsbruck)

Kursanbieter

Jugendhaus Kassianeum

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
Angelika Mahlknecht

Tel. 0039 0472 279923

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung


    Kurssprache
    Deutsch

    Beginn
    12.04.2024
    Ende
    12.04.2024
    Kurstage
    1

    Beginnzeit
    09:00
    Endzeit
    17:00
    Dauer
    7 Stunden

    Durchführung des Kurses
    In Präsenz

    Gebühr 1
    € 81,00
    Anmerkung Gebühr 1
    Frühbucherpreis bei Anmeldung samt Einzahlung bis 15.01.24
    Gebühr 2
    € 90,00
    Anmerkung Gebühr 2
    inkl. 22% Mwst.

    Anmeldeschluss
    Dienstag, 2. April 2024