Intensives Training im Metallhandwerk für Schlosser/in und

Kursbeschreibung

Ziel: Sie festigen Ihre Kenntnisse im Metallhandwerk.
Programm: strukturierte Vorgangsweisen planen, Vorbereitung von verschiedenen Arbeitsabläufen, Einführung und Handhabungen verschiedener Maschinen, komplexe Fertigungsabläufe vertiefen, Schweißen.
Referent*in: Markus Altstätter, Fachlehrer für Metall
Ort: Meran
Dauer: 35 Stunden, samstags 8–16 Uhr
Gebühr: 195 € (59 € für Lehrlinge) + 50 € Kursmaterial (15 € für Lehrlinge)
Veranstalter: Berufsbildungszentrum "Dipl. Ing. Luis Zuegg", Meran
Anmerkungen: Anmeldefist ist zwei Wochen vor Kursbeginn, in schriftlicher Form. Sollten Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, ist eine Stempelmarke von 16,00 € mitzubringen.

Zielgruppe

Lehrlinge der Abschlussklasse und Beschäftigte vor der Gesellenprüfung

Referent/in

Markus Altstätter

Kursanbieter

Landesberufsschule für Handel, Handwerk und Industrie "Dipl. Ing. Zuegg", Meran

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechperson des Kursanbieters:
TBD -

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung

Beginn
07.09.2024
Ende
05.10.2024
Kurstage

Beginnzeit
08:00
Endzeit
16:00

Durchführung des Kurses
In Präsenz

Gebühr
€ 245,00

Ort
Berufsbildungszentrum „Dipl. Ing. Luis Zuegg“ Meran
39012 Meran