Steuern sparen

Nützliche Steuertipps zum Jahresende

Kursbeschreibung

Rechtzeitig vor Jahresende sollte jedes Unternehmen einen Steuer-Check machen, um zu prüfen, ob alle Möglichkeiten der steuerlichen Optimierung ausgeschöpft werden.

In diesem Kurzseminar werden die wesentlichen zivil- und steuerrechtlichen Instrumente aufgezeigt, die ein Unternehmen für die Optimierung der Gesellschaftsform und der steuerlichen Behandlung einsetzen kann. Es werden Schritte aufgezeigt, welche die Teilnehmer/innen noch vor Jahresabschluss zum Vorteil des Unternehmens einsetzen können. Nächstes Jahr ist es dafür zu spät!

• Ausgangslage: Abgabe- und Steuersätze
• Unterscheidung Kompetenz- und Kassaprinzip
• Steuerkonsolidierung, GmbH in Transparenz
• Absetzbare Aufwendungen, Steuerabsetzbeträge
• Steuerliche Auflagen, Betriebsfahrzeuge
• Änderung der Gesellschaftsform / Gesellschaftsquoten
• Abschreibungen
• Eigenkapitaleinlagen - Steuerliche Optimierung
• Absetzbarkeit Passivzinsen
• Gewinnausschüttungen
• Forfait-System - Gesetz 190/214
• Tax-credit - die verschiedenen Steuerguthaben für Investitionen und Ausgaben
• Vorschau: Was bringt die neue Steuerreform?
• Praxisbeispiele und Fragen der Teilnehmer/innen

Zielgruppe

Unternehmer/innen und Verwaltungsverantwortliche

Referent/in

Wilhelm Obwexer (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der Kanzlei PSP - Peintner, Seidner & Partner, Rechnungsprüfer, seit Jahren erfolgreich als Referent tätig.)

Kursanbieter

WIFI - Weiterbildung und Personalentwicklung

Details zum Kurs

Webseite des Kursanbieters / Anmeldung

Kurssprache
Deutsch

Beginn
25.10.2024
Ende
25.10.2024
Kurstage
1

Beginnzeit
09:00
Endzeit
13:00
Dauer
4 Stunden

Durchführung des Kurses
In Präsenz

Gebühr
€ 89,00
Anmerkung Gebühr
+ MwSt.

Ort
Bozen
Südtiroler Straße 60
39100 Bozen

Anmeldeschluss
Freitag, 18. Oktober 2024